Sterbebegleitung

Im Vordergrund der pflegerischen und medizinischen

Betreuung Sterbender steht das Recht auf einen friedvollen , schmerzfreien und würdevollen Tod.

Die Lebensumstände des Sterbenden werden so gestaltet, daß sie möglichst angenehm sind. Dabei bestimmt der Sterbende , was „Annehmlichkeit“ für ihn/sie bedeutet.